Klassenbild Arbeitsblätter für erfolgreiches Unterrichten und Lernen
Kurt Knolle

Die Maus im Millionenhaus - Erfassung des Zahlenraums bis 1.000.000

8,99 €-46,80 €
  • 10288
  • 9783866322882
  • 978-3-86632-288-2

Als Sofortdownload verfügbar

Das Lizenzmodell vom Kohl-Verlag einfach erklärt.
Themen und Fächer
Methoden
Altersstufe
Altersstufe
Methoden

Legende

Dieses Arbeitsheft ist vorgesehen zum Einsatz in der Grundschule im 4. Schuljahr. Die... mehr
Produktinformationen "Die Maus im Millionenhaus - Erfassung des Zahlenraums bis 1.000.000"

Dieses Arbeitsheft ist vorgesehen zum Einsatz in der Grundschule im 4. Schuljahr. Die Arbeitsblätter sind optimal für die Freiarbeit oder zum selbstständigen Lernen.

Auf 24 Kopiervorlagen wird dem Schüler Schritt für Schritt der Zahlenraum bis 1.000.000 vorgestellt. Dabei begleitet ihn stets die Maus, die abwechslungsreiche Aufgaben zu bieten hat. Schließlich stellt sich die erforderliche Sicherheit im Zahlenraum bis 1.000.000 ein!

Inhalt:

  • Wiederholung im Hunderttausender
  • Zahlen ordnen im Hunderttausender
  • Erweiterung bis 200 000
  • In Hunderttausendern bis zur Million
  • Stellenwerte E, Z, H, T, ZT, HT, M
  • Test zu Begriff und Anzahl Million
  • Nachbarzahlen als E-, Z- und H-Vorgänger und Nachfolger
  • Das Millionen-Haus
  • Zahlennamen - Zahlen in Worten
  • Zuordnen zu den Hunderttausendern
  • Gerade oder ungerade Zahlen bis zur Million
  • Zahlen aus Zahlen - Zahlenkombinationen
  • Von Hunderttausendern 2-stellige Zahlen abziehen/ergänzen
  • Zwischentest zum Verständnis
  • Größenordnung verschieden-stelliger Zahlen
  • Ziffernkombinationen zu verschiedenen Zahlen
  • Weiterzählen in E, Z, H, T, ZT-Schritten
  • Anderes Bild für eine Million
  • Lesen, nachdenken, darüber sprechen
  • Nachbarzahlen rundum
  • Der letzte Hunderter vor der Million
  • Über die Million hinaus


28 Seiten

Themen und Fächer: Mathematik
Methoden: Förderbedarf, Inklusiver Unterricht
Altersstufe: Klasse 3, Klasse 4
Weiterführende Links zu "Die Maus im Millionenhaus - Erfassung des Zahlenraums bis 1.000.000"