Gustave Courbet ... anmalen und weitergestalten

Ein Schulmalbuch
Eckhard Berger

14,99 €

Als Sofortdownload verfügbar

Produktnummer: P12368
EAN: 9783966245388
ISBN: 978-3-96624-538-8

Eigenschaften

Seitenanzahl: 32
Ausstattung: Farbdruck, Paperback
Altersstufe: Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4, Klasse 5, Klasse 6, Klasse 7, Klasse 8, Klasse 9, Klasse 10, Klasse 11, Klasse 12, Klasse 13
Schulform: Grundschule, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Fächer: Kunst
Themen: Arbeitsaufträge, Biografie, Kunstwerke, Künstler, Malaufgaben
Aus der Reihe: anmalen und weitergestalten

Das Arbeitsheft ist vorgesehen zum Einsatz in der Grundschule in den Klassen 1 bis 4 sowie in der Sekundarstufe in den Klassen 5 bis 13. Die Arbeitsblätter enthalten zahlreiche bekannte Bilder des Künstlers Gustave Courbet und Informationen aus dessen Leben und Arbeiten. Die Kopiervorlagen informieren und motivieren zugleich, eigene Kunstwerke anzufertigen.

Anmalen und weitergestalten gehört zu der neuartigen Schulmalbuchreihe, die wahlweise als Schülerarbeitsbuch oder als Kopiervorlagenwerk einsetzbar ist. Sie führt konzeptionell innovativ und genial einfach direkt in das Leben und in das Werk der großen internationalen Künstler aus Vergangenheit und Gegenwart ein. Jeder Band lässt sich chronologisch durcharbeiten oder beliebig als Haupt-, Ergänzungs-, Vertiefungs- oder Nebenthema in den Kunstunterricht integrieren. Schüler erwerben begeistert Wissen, malen Bilder farbenprächtig an und gestalten sie ideenreich weiter. Mit fantastischen Ergebnissen belohnen sie sich selbst und werden schnell Kunstexperte. Die Kopiervorlagen informieren und motivieren zugleich, eigene Kunstwerke anzufertigen.

Gustave Courbet, der wohl kraftvollste und widersprüchlichste Künstler des 19. Jahrhunderts, ging mit 20 Jahren nach Paris, dem in dieser Zeit großen internationalen Kunstzentrum, um für seine Anerkennung zu kämpfen. Er hatte zehn Jahre später seinen Durchbruch und wurde Leitfigur einer neuen Kunstrichtung, des Realismus. Weder idyllisch noch idealisiert wollte er Menschen malen. Viel Aufsehen errekte er, als er große Gemälde von Bauern und Arbeitern schuf. Sein Ziel war es, die Kunst und die Gesellschaft zu verändern. Mit 58 Jahren starb er im Exil in der Schweiz. Sein Werk ist anerkannt und beeinflusst bis heute die Kunst weltweit.
Gustav Courbet - Anmalen und weitergestalten beinhaltet viele prägnante Texte und hochwertige Abbildungen. Alle Aufgaben, die sich in jedes beliebige Format kopieren lassen, sind sorgfältig ausgewählt und erprobt. Sie können chronologisch als Reihe oder beliebig einzeln als Haupt-, Ergänzungs-, Vertiefungs- oder Nebenthema in allen Kunstunterrichtsformen inner- und außer-schulisch eingesetzt werden. Auf Grund ihres hohen Selbsterklärungs- und Aufforderungscharakters ist eine Unterrichtsvorbereitung (fast) nicht notwendig. Nach einer kurzen Einführung starten die Schülerinnen und Schüler. Hauptarbeitsmittel sind neben dem Bleistift die Farbstifte (Faser-, Filz- oder Buntstifte). Auf größeren Formaten kann mit Tuschfarben gearbeitet werden.

Zum Inhalt:

  • Gustave Courbet (Geburt, Studienabbruch, alte Meister im Louvre, Leitfigur des Realismus, Gefängnis und Tod im Exil);
  • Sein berühmtes Gemälde Selbstporträt mit schwarzem Hund (1842);
  • Porträt Baudelaires (1848-1849) und Treffen mit Dichtern,
  • Philosophen und Schriftstellern;
  • Steinhauer (1849) stellte er bei der harten Arbeit dar;
  • Erzähle von den Bauern von Flagey bei der Rückkehr vom Markt (1850);
  • ... und male weiter an;
  • Fast 60 lebensgroße Menschen enthält;
  • Begräbnis von Ornans (1849-1850);
  • Ein Memory und zwei Puzzles für dich;
  • Die Kornsieberinnen (1855) und die Arbeit der Frauen;
  • Male in Farben deiner Wahl an;
  • Die Begegnung (1854) zwischen Alfred Bruyas und Gustave Courbet;
  • Schockiert durch die Mädchen am Ufer der Seine (1856-1857);
  • Zeichne in dieser Position;
  • Blumenbouquet in der Vase (1862);
  • Eine Fantasiegeschichte zu Mädchen mit Möwen (1865) erzählen und malen;
  • Rehgehege am Bach von Plaisir-Fontaine (1866) und andere Tier- und Landschaftsbilder machten Gustave Courbet in Deutschland bekannt;
  • Die Küste von Etretat (1870);
  • Ruhige See (1866) mit deinem Bild;
  • Äpfel und Granatäpfel (1871) und dein Gemüse- und Obststillleben;
  • Gustave Courbet im Gefängnis;
  • Weitere Informationen über Gustave Courbet;
  • Realismus;
  • Abschlusstest

Mit diesen praxiserprobten Kopiervorlagen sind Lehr- und Lerneffizienz garantiert!

Print-Version PDF-Einzellizenz PDF-Schullizenz Bundle Print & PDF-Einzellizenz Bundle Print & PDF-Schullizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
Print-Version
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
PDF-Einzellizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
PDF-Schullizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
Bundle Print & PDF-Einzellizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
Bundle Print & PDF-Schullizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution