Klassenbild Arbeitsblätter für erfolgreiches Unterrichten und Lernen

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher nach § 13BGB

Als Verbraucher im Sinne des §13 BGB steht unseren Kunden ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Das BGB definiert Verbraucher folgendermaßen: Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Für einen wirksamen Widerruf bedarf es einer eindeutigen Erklärung Ihrerseits über die Absicht den Vertrag zu widerrufen. Diese ist per Post, Fax oder Mail zu richten an:

Kohl-Verlag e.K.                                                    Tel.: +49 2275 33 16 10

        An der Brennerei 37-45                             Fax: +49 2275 33 16 12

        50170 Kerpen-Buir                                   Mail: info@kohlverlag.de

Ein (nicht vorgeschriebenes) Muster für den Widerruf finden Sie auf der Starseite unserer Homepage (unten Rechts im Bereich Shop-Service).

Die Widerrufsfrist ist gewahrt, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Im Falle eines wirksamen Widerrufs, sind wir verpflichtet alle Zahlungen Ihrerseits in Bezug auf den widerrufenen Vertrag zurück zu erstatten. Diese Rückerstattung hat innerhalb von 14 Tagen nach Eingang Ihres Widerrufs zu erfolgen. Zusätzliche Lieferkosten, die durch die Wahl einer anderen Art von Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung entstehen, übernehmen wir nicht.

Die Rückerstattung kann erst erfolgen, wenn wir die Ware aus dem widerrufenen Vertrag zurück erhalten haben, oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurück geschickt haben. Die Ware ist spätestens 14 Tage nachdem Sie uns den Widerruf mitgeteilt haben an unsere Hausanschrift zurück zu senden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

      Ausnahmen vom Widerrufsrecht:

          - Ton- und Videoaufnahmen oder Software in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

            -  Als Download angebotene digitale Inhalte (beispielsweise PDF-Dateien, Word-Dateien, Musikdateien, etc.), sobald die entsprechenden Downloadlinks getätigt wurden.

            -  Voraussetzung hierfür ist, dass der Verbraucher vor Abschluss der Bestellung über den Verlust des Widerrufsrechts bei Nutzung der im Rahmen des Vertrags bereitgestellten Downloadlinks verliert.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

• An Kohl-Verlag e.K., An der Brennerei 37-45, 50170 Kerpen-Buir, Telefax: 0+49 2275 33 16 12, Email: info@kohlverlag.de:

• Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

• Bestellt am (*) / erhalten am (*) _______________________________________

• Name des/der Verbraucher(s)_________________________________________

• Anschrift des/der Verbraucher(s)_______________________________________

• Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) ___________________________________

• Datum ___________________

___________

(*) Unzutreffendes streichen