Jan de Zanger

Dann eben mit Gewalt - Taschenbuch

Dann eben mit Gewalt - Taschenbuch
6,95 €
  • 23832
  • 9783407741011
  • 978-3-407-74101-1

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Das Lizenzmodell vom Kohl-Verlag einfach erklärt.
Fächer
Fächer
Altersstufe
Altersstufe
Altersstufe
Altersstufe
Altersstufe
Altersstufe
Altersstufe
Fächer
Methoden
Schulform
Schulform
Themen
Themen
Themen

Legende

Eines Morgens sind sie da: Hakenkreuze ab März an Wänden der Schule. Aber das ist erst der... mehr
Produktinformationen "Dann eben mit Gewalt - Taschenbuch"

Eines Morgens sind sie da: Hakenkreuze ab März an Wänden der Schule. Aber das ist erst der Anfang. Bald danach bekommen ausländische Mitschüler gemeine Drohbriefe. Lex Verschoor will herausfinden, wer dahinter steckt, denn seine Freundin Sandra wurde brutal zusammengeschlagen. Und auch er erhält einen Drohbrief, er solle seine Finger von der „Schwarzen“ lassen. Als er endlich dahinter kommt, wer alles zu der neofaschistischen Gruppe dazugehört, wird es für ihn auch gefährlich ...

Ein topaktueller Jugendroman von Jan de Zanger!

153 Seiten

Altersstufe: Klasse 7, Klasse 8, Klasse 9, Klasse 10, Klasse 11, Klasse 12, Klasse 13
Themen: Klassenlektüre, Lesekompetenz, Leseprojekt
Fächer: Deutsch, Geschichte, Gesellschaft
Methoden: Fachübergreifend einsetzbar
Schulform: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Weiterführende Links zu "Dann eben mit Gewalt - Taschenbuch"
Was ist PDF+?