Bimmel-Blamage und das Mops-Malheur

Turbulentes & spannendes Weihnachtstheater mit Biss
Hans-Peter Tiemann

24,90 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 19038
EAN: 9783955130251
ISBN: 978-3-95513-025-1

Eigenschaften

Altersstufe: Klasse 3, Klasse 4, Klasse 5, Klasse 6, Klasse 7, Klasse 8, Klasse 9, Klasse 10, Klasse 11, Klasse 12, Klasse 13
Schulform: Grundschule, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Themen: Weihnachten
Fächer: Theater

Zwei spannende, komische und vielseitige Theaterstücke, die einen wahrlich turbulenten Theaterauftritt garantieren! Der Band ist vorgesehen zum Einsatz in der Grundschule im 3.-4. Schuljahr sowie in der Sekundarstufe im 5.-13. Schuljahr.

Beide Stücke nehmen etwa 60 Minuten Aufführungsdauer in Anspruch. Vorteil: Durch die zahlreichen dargebotenen Rollen muss niemand außen vor stehen - die ganze Klasse wird miteinbezogen! Übrigens: Die Hörspielfassung der Bimmel-Blamage wurde bereits erfolgreich vom WDR ausgestrahlt.

Die Bimmel-Blamage: Wieder einmal hat Tante Berta hat ihren Besuch über die Weihnachtstage bei den Kramers angekündigt. Tage des Leidens stehen bevor und Vater Kramer verzweifelt, denn bis dahin hat ihnen die alte Familienplage nur auf der Tasche gelegen. Doch als Kramers erfahren, dass aus der erfolglos dichtenden Tante vermutlich eine Bestsellerautorin geworden ist, hoffen Kramers auf wertvolle Geschenke. Leider ist die Familienbimmel im ganzen Haus nicht zu finden. Dabei liebt Tante Berta das gute Stück über alles und wird erst schenken, wenn das Glöckchen zur Bescherung ruft. Vater Kramer stellt das Haus auf den Kopf und kommt den Kindern auf die Schliche, die gerade dabei sind, das gute Stück auf dem Schulbasar zu verhökern ... (Das Stück eignet sich für große Theatergruppen von der 5. bis zur 10. Klasse. Der Kreis der 15 Mitwirkenden kann ergänzt werden um zahlreiche Akteure auf dem Schulfest. Hier kann auch ein weihnachtlicher Chor auftreten, Sprecherinnen und Sprecher der Gedichte können in weiteren Szenen dazu kommen.)

Das Mops-Malheur: Kramers freuen sich auf ein besinnliches Weihnachtsfest, als Vaters Vorgesetzter, Herr Dr. Wolf, anruft und über die Feiertage um Asyl für Krümel, den Familienmops, bittet. Wer wird seinem Chef so etwas absagen, wenn der in den Urlaub fliegt und die eigene Beförderung in Aussicht steht? Hätten Kramers gewusst, dass Krümel nicht nur in fremde Vorgärten krümelt, sondern ein überaus verwöhnter Kläffer ist, dem Frauchen täglich eine ganze Hundeapotheke mit Mops-Wellness und Anti-Aging-Mittelchen verabreicht, hätten sie wohl aufs vorweihnachtliche Hundehüten verzichtet. So aber nimmt das Vierbeiner-Chaos seinen Lauf: Im Wohnzimmer passt Vater Kramer auf, dass dem wertvollen Gast kein Pfötchen gekrümmt wird, oben im Kinderzimmer proben Benjamin und Freunde mit dem Fuchsschwanz die „zersägte Jungfrau“ für eine Zaubershow im Altenheim und nebenan in der Küche wartet Frau Kramer auf die Lebendlieferung des Weihnachtskarpfens, von dem Vater Kramer noch nichts wissen darf. Wie dumm, dass sich Krümel beim Mops-Workout auf dem Hundeplatz aus dem Staub macht, während Frau Wolf bei einem Blitzbesuch schnell noch einen Blick auf das Tier werfen möchte. Als von nebenan hässliche Sägegeräusche ins Wohnzimmer dringen und Frau Kramer von der Zubereitung und vom Verzehr ‚des Tieres‘ schwärmt, sieht Frauchen ihren Krümel bereits im Mopshimmel ... (Der Autor hat das Mops-Malheur mit Theatergruppen der 5. Klassen und der 8. Klassen gespielt. Kinder und Jugendliche haben Spaß an der Darstellung, denkbar sind auch Inszenierungen für die Oberstufe. Große Theatergruppen können den Kreis der 12 Darstellerinnen und Darsteller um weitere Personen ergänzen, indem Rollen geteilt werden und kleine Rollen hinzugefügt werden.)


100 Seiten

Print-Version PDF-Einzellizenz PDF-Schullizenz Bundle Print & PDF-Einzellizenz Bundle Print & PDF-Schullizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
Print-Version
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
PDF-Einzellizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
PDF-Schullizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
Bundle Print & PDF-Einzellizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
Bundle Print & PDF-Schullizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution