Auf der Straße nach WEIHNACHTEN / Grundschule

Gabriele Klink

20,80 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 12817
EAN: 9783985582150
ISBN: 978-3-98558-215-0

Eigenschaften

Altersstufe: Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4
Schulform: Förderschule, Grundschule
Themen: Advent, Adventskalender, Backrezepte, Barbaratag, Bräuche, Geschichten, Nikolaus, Ratgeber, Weihnachten
Fächer: Pädagogik

Die Autorin hat nicht nur in Deutschland, sondern auch in Südamerika und Zentralasien an deutschen Schulen gearbeitet und konnte dabei in vielfältiger Weise Brücken schlagen zwischen unserer und anderen Kulturen. Danke einer „Religiösen Zusatzausbildung“ konnte sie in andere Religionsformen hautnah eintauchen, was ihren Blick auf die Welt nachhaltig verändert und geprägt hat. In sinnliche und persönliche Angebote einzutauchen und neue Arbeitsgebiete auszukosten, war ihr von jeher ebenso eine Herzenssache, wie der Blick über den Tellerrand … auf Spurensuche rund um die Welt, fremde Kulturen, neue Spielformen und Informationen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen. Diese Andersartigkeit und Individualität hautnah zu erspüren, war und ist noch immer eine ganz besondere Erfahrung, welche die Autorin gerne weitergeben möchte.

Motorische Aufgabenfelder, Eigeninitiative und Kreativität, Kommunikation, soziale Kompetenzen und eine geschulte Sprachanregung sind Grundlage im alltäglichen Umgang miteinander, Grundpfeiler von Kommunikation und das Erleben von Gemeinschaft. Dazu zählen natürlich auch Fantasie, Rollenspiel, Spielregeln erkunden und ausprobieren, sowie ein friedliches Miteinander. Ich bin wichtig und wertvoll, einmalig und damit etwas besonderes aber auch gleichzeitig ein Mitglied einer Gemeinschaft. Grundlegende Kompetenzen, um miteinander friedlich auszukommen, andere in ihrer Einzigartigkeit zu akzeptieren, um von einander friedlich zu lernen. Ausprobieren und eigenes Erleben und neues Wissen mit Vorwissen zu verknüpfen, stärken jeden Menschen. Dies sind wichtige Grundpfeiler, um eigene Wünsche mit anderen Vorstellungen zu verknüpfen, auch um Spielregeln einhalten oder beachten zu können. Frühes Lernen verknüpft mit differenzierter Wahrnehmung durch eigenes Tun und Agieren in Kombination mit gemeinsamem Agieren und Lernen ebnen die berufliche und persönliche Zukunft von Kindern und uns als begleitenden Erwachsenen.

76 Seiten

Print-Version PDF-Einzellizenz PDF-Schullizenz Bundle Print & PDF-Einzellizenz Bundle Print & PDF-Schullizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
Print-Version
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
PDF-Einzellizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
PDF-Schullizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
Bundle Print & PDF-Einzellizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution
Bundle Print & PDF-Schullizenz
Unbefristete Nutzung der Materialien
Vervielfältigung, Weitergabe und Einsatz der Materialien im eigenen Unterricht
Nutzung der Materialien durch alle Lehrkräfte des Kollegiums an der lizenzierten Schule
Einstellen des Materials im Intranet oder Schulserver der Institution