Hans-Peter Tiemann

Adventsgeschichten für Kids - Freches, Festliches und Fantasievolles für den Deutschunterricht

ab 12,49 €
  • 11711
  • 9783956866968
  • 978-3-95686-696-8

Als Sofortdownload verfügbar

Das Lizenzmodell vom Kohl-Verlag einfach erklärt.
Fächer
Altersstufe
Altersstufe
Altersstufe
Altersstufe
Methoden
Fächer
Schulform
Schulform
Themen
Themen
Themen
Themen
Themen
Themen
Themen
Themen

Legende

Dieses Arbeitsheft ist vorgesehen zum Einsatz in der Grundschule im 4. Schuljahr und in der... mehr
Produktinformationen "Adventsgeschichten für Kids - Freches, Festliches und Fantasievolles für den Deutschunterricht"

Dieses Arbeitsheft ist vorgesehen zum Einsatz in der Grundschule im 4. Schuljahr und in der Sekundarstufe im 5.-7. Schuljahr. Die Arbeitsblätter sind in zwei Niveaustufen gehalten und somit zur Differenzierung geeignet.

Die Erzählungen dieses Bandes laden dazu ein, die turbulenten und besinnlichen Seiten der Vorweihnachtszeit mit Kinderaugen zu betrachten. Dies geschieht auf humorvolle, aber auch auf kritische Weise: Im „Deko-Drama“ wird der Wunsch nach Weihnachtsschmuck im Klassenraum ins Groteske gesteigert, auf der „Wolkenkante“ blicken wir Weihnachtsengeln bei der Festvorbereitung über die beflügelten Schultern, „Martha“ zeigt anschließend „Moritz,“ was eine wirkliche Weihnachtsstimmung ist und welche Rolle die Natur und die Fantasie dabei spielen. „Von Lennox an Lennox“ schildert auf einfühlsame Weise die Einsamkeit eines Jungen und seinen Wunsch nach Liebe und Zuwendung. In „Gregors Verwandlung“ wächst einem Zehnjährigen über Nacht ein weißer Rauschebart. Als Weihnachtsmann verblüfft das Kind von da an seine Umgebung. Der „Herzenswunsch“ präsentiert schließlich eine zarte Liebesgeschichte vor dem Hintergrund vorweihnachtlichen Treibens in der Schule.
Die sechs Geschichten zeigen bekannte Motive aus der Adventszeit in neuer Gestalt: Kindliche Leser werden durch Situationskomik, aufregende Handlungsentwürfe und interessante Figuren angesprochen. Hinter dem Vorweihnachtsrummel entdecken die Leser wichtige Lebensthemen, die sehr viel mit eigenen Biographien der Schüler* zu tun haben dürften.

Daneben enthalten die Erzählungen und die „Briefe an den Weihnachtsmann“ eine Menge Material für die analytische Textarbeit im Deutschunterricht: Jedem Text schließt sich ein komplexer Aufgabenteil an, in dem auch textproduktives Arbeiten gefordert wird. Die Schüler werden angeregt, aus anderen Perspektiven auf die Geschichten zu blicken, in Rollen zu schlüpfen, Dialoge auf der Klassenbühne zu inszenieren, die Handlung fortzuschreiben und umzugestalten. Neben Schreibaufträgen finden sich weitere Gestaltungsideen. Damit bieten sich die „Adventsgeschichten für Kids“ als Material für komplexe Unterrichtsreihen ebenso an wie für die episodische Lektüre im Unterricht oder für die Beschäftigung mit den Text- und Arbeitsblättern in der Freiarbeit.

Die Symbole – Zipfelmützen – signalisieren zwei Niveaustufen. Daneben gibt es den „Extra-Bereich“, der mit kreativen Schreib- und Analyseaufträgen auf besondere Weise herausfordert. Im Lösungsteil werden Vorschläge zur Bearbeitung der Aufgaben gemacht.  

Besinnliche, turbulente und heitere Stunden mit den Adventsgeschichten wünscht der Autor Hans-Peter Tiemann!

Aus dem Inhalt: ERZÄHLUNGEN: Das Deko-Drama; An der Wolkenkante; Martha und Moritz; Von Lennox für Lennox; Gregors Verwandlung; Herzenswunsch; GEDICHTE: Olivers Brief; Jan-Bemjamins Brief; Karolas Brief; Mäxchens Brief; Leons Brief; SZENE: Drei Engel

Mit dem eingesprochenen Text "Gregors Verwandlung" als kostenloses Zusatzmaterial zum Download!

56 Seiten, mit Lösungen

Altersstufe: Klasse 4, Klasse 5, Klasse 6, Klasse 7
Themen: Erzählungen, Lesetexte, Literatur, Literaturunterricht, Schriftsprache, Textarbeit, Textverständnis, Weihnachten
Fächer: Deutsch, Weihnachten
Methoden: Differenzierung & Niveaustufen
Schulform: Grundschule, Sekundarstufe I
Weiterführende Links zu "Adventsgeschichten für Kids - Freches, Festliches und Fantasievolles für den Deutschunterricht"
Einfach Biologie Einfach Biologie
ab 16,49 €
Was ist PDF+?