Arbeitsblätter Englisch Klasse 3

Übungen und Arbeitsblätter für die Grundschule

Im Englischunterricht der Klasse 3 wird die Sprache in Wort und Schrift vertieft und erweitert. Die komplexer werdenden Inhalte stellen Schülerinnen und Schüler häufig vor neue große Herausforderungen. Das Lernen neuer Vokabeln, das Schreiben kleiner Sätze und das Führen erster Dialoge bedürfen viel Übung und können durch unsere Aufgabenblätter im Fach Englisch geübt und gefestigt werden.

Englisch macht Spaß! – Aufgaben für Drittklässler

Bei all dem Wissenszuwachs sollte eines nicht vergessen werden: Lernen macht Spaß! Damit Schülerinnen und Schüler Freude am Englischunterricht der 3. Klasse finden, unterstützen wir mit spannenden Aufgaben und altersgerechten Inhalten das Interesse und die Konzentration beim Bearbeiten unserer Arbeitsblätter und Übungen.

Dabei stimmen wir unsere Aufgaben stets mit den aktuellen Lehrplänen ab, sodass wir Lehrerinnen und Lehrern die ideale Basis für den Einsatz unserer Arbeitsblätter und Übungen als Unterrichtsmaterial bieten können. Oder probieren Sie unsere spannenden Englischaufgaben doch einmal zum Nacharbeiten und Dazulernen für Schülerinnen und Schüler zu Hause.

Übungen für den Englisch Unterricht in der 3. Klasse

In der dritten Klasse Englisch erweitern die Kinder ihren Wortschatz, üben gebräuchliche Redewendungen und lernen grammatische Regeln kennen. Sie bekommen ein Gefühl für den Satzbau um Englischen und lernen die ersten Zeitformen kennen.

Das Schriftliche wird langsam aber sicher ausgebaut. Wie im Deutschunterricht kommt das Verständnis für den Zusammenhang zwischen gesprochener und geschriebener Sprache erst nach einer gewissen Zeit. Oftmals wird spätestens in der 3. Klasse das Wörterbuch eingeführt. Der Umgang damit wird gezeigt, um den Kindern damit das selbstständige Nachschlagen unbekannter Wörter möglich zu machen. Die Themen in der dritten Klasse sind ganz vielfältig:

  • Essen und Nahrungsmittel
  • Familie
  • Farben
  • Feste (weihnachten, Ostern, …)
  • Freizeit und Hobbys
  • Kleidung
  • Tiere
  • Uhrzeit
  • Zahlen

Viele Klassen arbeiten bereits früh zumindest zeitweise am Computer. Lehrer haben hier eine Fülle an Möglichkeiten, Übungen auszusuchen oder den Kindern Aufgaben zu geben. Damit können die Kinder erste selbstständige Arbeiten in einer anderen Sprache am Computer durchführen.

Gleichzeitig wird aber auch die Medienkompetenz der Schüler fächerübergreifend ausgebaut. Zum Ende der Klassenstufe haben die Kinder ihren Wortschatz erweitert, können mit Medien umgehen und ein Wörterbuch zum Nachschlagen benutzen. Die meisten Schüler erhalten zum Ende der Klasse die erste Englischnote.