Christiane Vatter-Wittl & Jochen Vatter

Lückenfüller Deutsch / Klasse 5 - Aufgaben für flotte Schüler

14,49 €-83,30 €
  • 12458
  • 9783966242066
  • 978-3-96624-206-6

Als Sofortdownload verfügbar

Das Lizenzmodell vom Kohl-Verlag einfach erklärt.
Fächer
Altersstufe
Methoden
Fächer
Methoden
Themen
Themen
Schulform
Themen
Themen
Themen
Themen
Themen

Legende

Das Arbeitsheft ist vorgesehen zum Einsatz in der Sekundarstufe im 5. Schuljahr. Die... mehr
Produktinformationen "Lückenfüller Deutsch / Klasse 5 - Aufgaben für flotte Schüler"

NEU: Dieses Produkt ist als PDF+ erhältlich (Das komplette Heft als einzelne interaktive Arbeitsblätter, die im PDF-Reader mit PC, Tablet oder anderen Geräten ausgefüllt und abgespeichert werden können - KEINE Zusatzprogramme notwendig!). Sie finden die PDF+ als Einzel- oder Schullizenz unter "Weitere Lizenzvarianten" - achten Sie auf den Hinweis "PDF plus".

Das Arbeitsheft ist vorgesehen zum Einsatz in der Sekundarstufe im 5. Schuljahr. Die Arbeitsblätter enthalten zahlreiche abwechslungsreiche Aufgabenstellungen, die besonders als Zusatzaufgaben, in Vertretungsstunden oder als Zusatzmaterial zum selbstständigen Arbeiten in der Freiarbeit geeignet sind. Die Kopiervorlagen sind mit ausführlichen Lösungen - auch zur Selbstkontrolle - ausgestattet.

Manche sind mit ihren Aufgaben schneller fertig, andere haben Lehrstofflücken oder machen gerne zu Hause zusätzliche Arbeiten. Oft sind Aufgaben für die Ferien oder das Wochenende angebracht. Hier punkten die Lückenfüller! Der Einsatz in Lern- oder Übungstheken, in Lernzirkeln oder zur Differenzierung ist ebenfalls möglich. Mit dieser Sammlung haben Sie Arbeitsaufgaben an der Hand, die Ihren Unterricht bereichern werden.

Inhalt:

  • Spaß mit Reimen: Bauernhofhymne  (mit Wörtern Zeilen zum Reim ergänzen, Differenzierung: Wörter vorgegeben; Tierlaute-Verben zuordnen)
  • Noch mehr Reime:  Hilfe, Hilfe – die Männer sind nass!  (Lückentext Verben; Verben in die Grundform setzen)
  • Falscher Buchstabe: Der schönste Laut  (Ersetzten ud ersetzenden Vokal erkennen; Text laut vorlesen; Text mit anderem ersetzenden Vokal laut vorlesen)
  • Spaß mit Zungenbrechern – Alliterationen (Stabreime)  (Groß- und Kleinschreibung bei Alliterationen; Prinzip Alliteration an Beispielen selbst erkennen)
  • Akrostichons  (Anfangsbuchstaben einer Menge Wörter zu einem Thema bilden Vor- und Zuname; Prinzip Akrostichon an Beispielen selbst erkennen)
  • Gedichte von Joachim Ringelnatz  (1 von 4 Gedichten auswendig lernen; 2 vermischte Gedichte rekostruieren)
  • Abzocker wollen an unser Geld – Trickdiebe unterwegs  (Text so lesen, dass man Fragen zum Handlungsablauf beantworten kann)
  • Teurer „Lottogewinn“  (Text aufmerksam lesen; vorkommende Zahlen und deren Bedeutung nennen ohne Nachschauen; einen auffallenden Begriff im Text erklären)
  • Dumm gelaufen!  (Lückentext ganz frei füllen; Lückentext nach Wortvorgabe füllen; Täterskizze nach dem Text erstellen)
  • Vorsicht Anrufer – Telefonzugriff  (Bericht nacherzählen; nochmals lesen, verdeckt Lückentext dazu)
  • Achtung Verwechslungsgefahr!  End- oder Ent-?  (in Wörtern fehlendes "t" oder "d" einsetzen)
  • Spaß mit Wetten – „das“ oder „dass“  (im Lückentext "das" oder "dass" einsetzen; selbst Wetten wie in den Beispielen konstruieren und die Rollen durchspielen)
  • Alles irgendwas mit Tieren  zusammengesetzte Namenwörter; Doppelmitlaute; genannte Tiere auf Fotos erkennen)
  • Schärfungen mit tz und ck  (Lückenwörter ergänzen; Bild + Nomen = Nomen; in Suchsel zu Bildern passende Nomen finden)
  • Dumm gelaufen – Einbrecher schlief ein  (Fehlerverbesserung; Skizze zu ausgedachter Täterbeschreibung)
  • Schuhe sorgen für Feuerwehreinsatz  (nach Stichwörtern Bericht schreiben; aus der Sicht eines Feuerwehrmanns den Vorfall erzählen)
  • Spaß beim Wortarten erkennen – „Shift-Taste“ kaputt  (Nomen/Adjektive in einer Wortliste erkennen)
  • Nochmals die Wortart erkennen  (Nomen/Verben/Adjektive in Wortliste erkennen)
  • Rätselwörter im Bild finden – Zugverkehr  (zum Bild passende Nomen im Suchsel entdecken; weitere nicht passende Nomen im Suchsel ermitteln)
  • Nomen mit bestimmten Endsilben erkennen  (aus vielen Wörtern können z.B. mit "-sal", "-heit", "-ung" usw. Nomen entstehen)
  • Adjektive unterscheiden – Nachsilbe oder nicht?  (Adjektive ohne Nachsilbe in großer Liste finden; passende Nachsilbe ermitteln; Steigerung - wann nicht möglich?)
  • Eins plus eins ist ein Neues – zusammengesetzte Adjektive  (Adjektiv + Adjektiv = Adjektiv zusammenbauen;  Verb + Adjektiv = Adjektiv zusammenbauen)
  • Eins geteilt durch zwei macht zwei  (Adjektiv in Nomen + Adjektiv zerlegen;  Nomen in Adjektiv + Nomen zerlegen)
  • Spaß mit dem Alphabet – ein Legespiel  (Karten mit Nomen alphabetisch sortieren; neue Karten durch Zerlegen der Nomen)
  • Spezial-Alphabete  (jeweils zu einem Thema Begriffe für alle Anfangsbuchstaben des Alphabets finden)
  • Wo hapert es bei der alphabetischen Ordnung?  (alphabetisch falsch eingeordnete Wörter finden)
  • Spaß mit Fabeln:  Der Löwe und der Bär  (durcheinander geratene Sätze einer Fabel sortieren; Fabel laut vorlesen; Sätze der Fabel mit eigenen Worten ausdrücken)
  • Noch eine Fabel: Zwei Frösche auf Wanderschaft  (durcheinander geratene Sätze einer Fabel sortieren;  Fabel laut vorlesen;  Sätze der Fabel mit eigenen Worten ausdrücken)
  • Der Rabe und der Fuchs  (Satzanfänge und -enden verbinden;  Fragen zum Inhaltsverständnis)
  • Verben, die auf „–ieren“ enden  (Lückentext;  von Nomen zum Verb mit "-ieren" und umgekehrt)
  • Auf dem Spielplatz: lang gesprochenes „ie“  ("ie"-Wörter und "i"-Wörter beim lauten Lesen verinnerlichen; Wörter ergänzen durch "ie" oder "i")
  • Zwei Wortfelder: sehen und gehen  (im Suchsel Wörter dieser Wortfelder finden; Wortschlange mit 2 "falschen Fuffzigern"; Lückensätze, Lückenwörter)
  • s-Laute unterscheiden: Die Schifffahrt leidet  ("s", "ss", "ß", "st" beim lauten Lesen verinnerlichen; den Text als Lückentext ohne Nachschauen vervollständigen)
  • s-Laute in Bildern  (zu den Bildern Begriffe mit s-Lauten finden; weitere Wörter mit s-Lauten angeben)
  • Regeln für die Schreibung der s-Laute  (die Regeln über die verschiedenen s-Laute (auch "das" und "dass") mit Lückentext lernen; Beispiele für die einzelnen Regeln finden)
  • Satzarten unterscheiden  (Aussage-, Ausrufe-, Aufforderungs- oder Fragesatz?)
  • Satzteile erkennen – Weihnachtsbräuche  (Satzaussagen, Ergänzungen im 4. Fall und Subjekte in Hauptsätzen erkennen; Text erst lesen, dann Aussagen darüber als wahr oder falsch kennzeichnen)
  • Eine Bahnfahrt ist nicht immer lustig.  (durcheinander geratene Sätze einer Geschichte sortieren; Geschichte laut vorlesen)
  • Wortfindung: Fremdwörter mit der Endung -ion  (Fremdwörter der deutschen Bedeutung zuordnen)
  • Wortfindung: Fremdwörter mit der Endung -or  (Fremdwörter in Suchsel finden; Fremdwörter der deutschen Bedeutung zuordnen)


64 Seiten, mit Lösungen

Altersstufe: Klasse 5
Themen: Satzanfänge, Rechtschreibung, Vertretungsstunden, Grundlagen, Nomen, Grammatik, zusammengesetzte Nomen
Fächer: Deutsch, Vertretungsstunden
Methoden: Begabtenförderung, PDF plus
Schulform: Sekundarstufe I
Weiterführende Links zu "Lückenfüller Deutsch / Klasse 5 - Aufgaben für flotte Schüler"
Was ist PDF+?