Klassenbild Arbeitsblätter für erfolgreiches Unterrichten und Lernen
Friedhelm Heitmann

Allgemeinwissen fördern MUSIK

14,49 €-76,80 €
  • 12351
  • 9783966240246
  • 978-3-96624-024-6

Als Sofortdownload verfügbar

Das Lizenzmodell vom Kohl-Verlag einfach erklärt.
Altersstufe
Altersstufe
Altersstufe
Altersstufe
Altersstufe
Altersstufe
Methoden
Themen und Fächer

Legende

Dieser Arbeitsband aus der Reihe "Allgemeinwissen fördern" ist vorgesehen zum Einsatz in der... mehr
Produktinformationen "Allgemeinwissen fördern MUSIK"

Dieser Arbeitsband aus der Reihe "Allgemeinwissen fördern" ist vorgesehen zum Einsatz in der Sekundarstufe im 5.-10. Schuljahr. Die Arbeitsblätter sind optimal geeignet für die Freiarbeit oder zum Stationenlernen und mit Lösungen - auch zur Selbstkontrolle - ausgestattet. Dabei weist der Band unterschiedliche Informations- und Arbeitsblätter auf. Im Band enthalten sind auch mehrere Spielvorschläge. Geboten wird in der Breite ein Überblick über die Musik. Zur Vertiefung der behandelten Themen lassen sich nach Belieben jederzeit weitere Materialien hinzufügen.

Musik ist Kultur, gehört zum Leben, bereitet Lebensfreude, trägt bei zur Bewältigung von Lebenssituationen und Problemen … Als „Königin der Künste“ gilt die Musik. Kurzum: Musik hat von daher einen hohen Stellenwert, ist eine Bereicherung für das Leben der Menschen.
Konzipiert ist der vorliegende Band, um das Allgemeinwissen über Musik zu fördern. Der Band ist vor allem bestimmt für die Heranwachsenden, die bisher über kein bzw. wenig Grundwissen bezogen auf Musik verfügen. Vor diesem Hintergrund ist es Intention des dargebotenen Bandes, Heranwachsenden elementare, ja solide Grundkenntnisse über Musik zu vermitteln und zu festigen. Der Band bietet über Musik einen Überblick, der nicht in der Tiefe, sondern in der Breite erfolgt. Thematisiert wird dabei auch sehr verkürzt die Musikgeschichte nach verschiedenen Epochen, auch wenn es in der Musik schwierig ist, von einheitlichen Epochen zu sprechen. Im Band werden im Weiteren u.a. Grundbegriffe der Musik, die Instrumentalmusik, die Vokalmusik, die Noten(schrift) … behandelt. Der Band enthält vielfältige Informations- sowie Arbeitsblätter. Zur Auflockerung des Unterrichts und Lernerfolgskontrolle hält der Band manche Spiele bereit. Die präsentierten Materialien lassen sich (jederzeit) zur Vertiefung des jeweiligen Themas durch weitere Materialien ergänzen. Die Texte des Bandes sind in einer allgemeinverständlichen Sprache verfasst und unterscheiden sich damit von etlichen schwer(er) verständlichen Schriften über Musik.

Inhalt:

  • Mein musikalischer Steckbrief
  • Die Bedeutung von Musik
  • Musik – Was ist das?
  • Musikinstrumente – Was ist was?
  • Töne – musikalisch und physikalisch
  • Tonleitern
  • Die Namen der Töne
  • Ganz- und Halbtonschritte
  • Einige Grundbegriffe aus der Musik
  • Musikalische Noten
  • Noten und andere musikalische Zeichen
  • Notenschlüssel
  • Takt und Rhythmus
  • Dur und Moll
  • Noten und Töne auf dem Notenblatt
  • Stimmlagen
  • Lautstärke und Geschwindigkeit
  • Opern, Operetten und Musicals
  • Orchester
  • Chöre
  • Lieder
  • Anfänge der Musik – Steinzeit und Altertum
  • Musik im Mittelalter
  • Musik in der Renaissance
  • Musik im Barock
  • Musik in der Klassik
  • Musik in der Romantik
  • Die Moderne
  • Eine akustische Reise vom Mittelalter bis zur Moderne
  • Der Song „Ob-la-di, ob-la-da“ von den Beatles (1968)
  • Zeige dein Können als Musikstar und dein Wissen über Musik
  • Tanzen
  • Let’s waltz – Lasst uns Walzer tanzen!
  • Ballett – Die Königin des Tanzes
  • Präsentation eines Tanzes / Musik von A ... bis Z ...
  • Einige kurze Zitate zum Thema Musik
  • Wer oder was ist gemeint? – ein Ratespiel
  • Was weißt du über …? – ein Erklärungsspiel
  • Wer wird Quizkönig/in? – ein Spiel
  • Wer kennt …? – ein Quizspiel
  • Kniffliges Rätsel rund um die Musik


64 Seiten, mit Lösungen

Altersstufe: Klasse 5, Klasse 6, Klasse 7, Klasse 8, Klasse 9, Klasse 10
Methoden: Förderbedarf
Themen und Fächer: Musik
Weiterführende Links zu "Allgemeinwissen fördern MUSIK"